Alles über die Sportart Waveboarding
Startseite Themen Artikel Impressum

Waveboarding

Fahren mit dem Waveboard

Ein Waveboard

Das Waveboard bietet ein einzigartiges Fahrerlebnis, da es vorwrts, seitwrts und schrg gefahren werden kann. Eine rckwrtige Fahrt ist nicht das typische Manver eines Waveboards, doch einige Profis haben diese Technik gemeistert. Eines der besonderen Merkmale des Waveboards sind seine Rder, die eine einspurige Fahrt ermglichen. Dies gibt dem Fahrer die Mglichkeit, mit hoher Geschwindigkeit zu fahren und scharfe Kurven zu nehmen. Die Geschwindigkeit und das Momentum werden hauptschlich durch Bein- und Hftbewegungen erzeugt. Ein zustzlicher Tipp fr Neulinge und Fortgeschrittene gleichermaen: Durch das Mitbewegen der Schultern wird automatisch mehr Schwung in den Beinen erzeugt.

Fr Anfnger ist es ratsam, nicht sofort hohe Geschwindigkeiten anzustreben. Ein idealer Startpunkt ist ein leichter Abhang, wo man das Gefhl fr das Board und das Halten der Balance ben kann. Obwohl das Waveboarding auf den ersten Blick einfach erscheinen mag, ist die Lernkurve durchaus steil. Die meisten Neulinge bentigen etwa eine halbe Stunde, um sich mit dem Board vertraut zu machen. Mit fortgeschrittenen Fhigkeiten knnen Waveboarder sogar Steigungen bewltigen, was zu Beginn oft als herausfordernd angesehen wird.

Darber hinaus ist es wichtig, beim Waveboarding immer Sicherheitsausrstung wie Helm und Schtzer zu tragen, insbesondere wenn man gerade erst anfngt oder neue Tricks ausprobiert. Das Waveboard mag zwar spielerisch und unbeschwert wirken, aber wie bei allen Sportarten sollte Sicherheit immer an erster Stelle stehen.